Warum Mitglied werden?

Image by Helena Lopes

 

Die GSBS Beratung und Unterstützung adressiert:

  • Reporting & Offenlegung

  • Materiality & Impact Analyse

  • Zielsetzung

  • Strategie & Richtlinien

  • Chancen & Risiken

  • Datenerhebung

  • Stakeholder Engagement

  • Performance-Indikatoren

  • Monitoring

  • Implementierung

Wir leben in einer sich schnell verändernden und höchst anspruchsvollen Zeit. Als Gesellschaft stehen wir gemeinsam vor den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, welche jedoch nur gemeinschaftlich bewältigt werden können. 

 

Während sich verschiedene Organisationen in ihrem Verständnis, wie sie auf eben diese Herausforderungen reagieren sollen, in unterschiedlichen Stadien befinden, ist GSBS entschlossen, die Industrie dabei zu unterstützen, konkurrierende wirtschaftliche, soziale und ökologische Ziele in Einklang zu bringen.

 

Daher definiert GSBS verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Wirtschaften als Strategie und Methodik zur Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG-Faktoren) in die alltägliche Entscheidungsfindung und Planung von professionellen Sportorganisationen.

Warum Mitglied werden?

Das Assessment der Daten, welche durch das GSBS-Reporting Framework berichtet werden, hilft den Mitgliedern, ihre ökonomischen, ökologischen und sozialen Auswirkungen zu verstehen. Die Mitgliedschaft beim GSBS zeigt eine langfristige Vision und ein echtes Engagement für verantwortungsvolles und nachhaltiges Geschäftsverhalten. Es verbessert die Transparenz und erhöht die Integrität.

 

Es werden Fortschritte dokumentiert, die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit wird öffentlich kommuniziert, und sie ermöglicht die Dokumentation der Performance Jahr für Jahr und den Vergleich mit anderen Organisationen.

 

Stärken und Schwächen werden analysiert, sowie Verbesserungspotenzial aufgezeigt. Dies ermöglicht die Festlegung von Zielen auf der Grundlage der aktuellen Performance. Durch die ständige Analyse und Berichterstattung können "green washing" , sowie die Verwendung von Nachhaltigkeitsthemen ausschließlich für Marketingzwecke vermieden werden.

 

GSBS widmet sich der Bewertung der Nachhaltigkeitsleistungen von Sportorganisationen mit dem klaren Ziel, diese zu verbessern und zu optimieren, um so deren Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden.

Potentielle organisatorische Nutzen

  • Positive PR zum Thema Umwelt und Gesellschaft

  • Verringerung des ökologischen Fußabdrucks

  • Pionier- und Vorreiterrolle für Nachhaltigkeit in der Sportindustrie

  • Steigerung der Nachhaltigkeitsperformance

  • Weiterentwicklung von Prozessen und Effizienz

  • Bindung und Einbeziehung von Stakeholdern

  • Mitarbeitermotivation

  • Steigerung der Glaubwürdigkeit

  • CO2-Neutralität

  • Schaffung eines echten Wettbewerbsvorteils

  • Gewinnung von neuen Geschäftspartnern

  • Verbesserung des Risikomanagements

Positive Effekte auf Umwelt und Gesellschaft

Image by Alice Triquet
  • Reduzierung der Risiken des Klimawandels

  • Saubere Luft, Wasser und Land

  • Größerer Wohlstand der Gesellschaft

  • Größere Vielfalt & Schaffung von Chancen 

  • Mehr klimaneutrales Reisen

  • Reduzierung von Kinderarbeit und moderner Sklaverei

  • Reduzierung des systemischen Rassismus

  • Verbesserung der Ungleichheit der Geschlechter

  • Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen

  • Stärkung von Frauen und Minderheiten

  • Erhaltung der Biodiversität

  • Reduzierung von Bestechung und Korruption

  • Konstruktive Nutzung von Globalisierung und Digitalisierung